Häufige Fragen

Mit welchen Tieren kann sich Dr. Fressnapf befassen?

In der Regel können wir allen Klein- und Heimtieren helfen. Im Zweifel kontaktieren Sie uns einfach – in jedem Fall haben wir einen guten Rat für Sie.

Wie lange muss ich auf meinen Termin warten?

Innerhalb unserer Öffnungszeiten geht das sehr schnell.

Was kostet mich eine Beratung?

Eine Beratung von einem unserer erfahrenen Dr. Fressnapf Tierärzte kostet Sie 19,90 € inkl. MwSt.

Welchen Kontaktkanal soll ich am besten wählen?

Das hängt ein wenig von dem Fall ab und in welcher Situation Sie sich befinden.

Video:
Hier können wir Ihnen sicherlich am besten weiterhelfen, da wir das Tier sehen können und Sie bei Anleitungen besser navigieren können.

Chat:
Wenn Sie noch nicht sicher sind, ob wir Ihnen und Ihrem Liebling helfen können, kontaktieren Sie uns doch per Chat. Erklären Sie uns kurz Ihr Problem und wir können Ihnen sagen, ob wir Ihnen helfen können oder nicht.

Brauche ich Technikkenntnisse oder muss ich etwas installieren?

Nein, es ist zum Glück alles ganz einfach.

Wir senden Ihnen rechtzeitig vor dem vereinbarten Termin eine E-Mail mit einem Link zu, den Sie bitte auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone zum Termin öffnen.
Sie müssen keine zusätzliche Software installieren. Alles was Sie brauchen, ist eine stabile Internetverbindung.

Bitte beachten Sie jedoch, dass die von uns eingesetzte Software nicht mit dem Internet Explorer funktioniert.
Am besten funktioniert unsere Software auf Ihrem Computer mit dem Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version.
Auf iOS-Geräten verwenden Sie bitte den Safari Browser.

Was brauche ich alles für eine Beratung bei Dr. Fressnapf?

Für eine Videoberatung brauchen Sie ein Smartphone, ein Tablet oder einen Computer mit einer Kamera und einer stabilen Internetverbindung. Idealerweise sind Sie im WLAN, denn Videotelefonie verbraucht eine hohe Menge an Daten.

Wie funktioniert Dr. Fressnapf?
  1. Sie vereinbaren einen Termin und schildern uns bei der Buchung Ihr Problem.
  2. Sie bekommen eine Terminbestätigung per E-Mail gesendet. In dieser E-Mail finden Sie den Link zum Video-Chat den Sie dann einfach zum gewählten Tag und zur gewählten Uhrzeit anklicken.
Wie lange dauert eine Beratung?

Videoberatungen dauern in der Regel bis zu 15 Minuten. In Einzelfällen können es auch ein paar Minuten mehr werden. Oder eben weniger 😉

Kann ich auch ohne Videokamera teilnehmen?

Prinzipiell ist das möglich. Allerdings empfehlen wir Ihnen, sich nach Möglichkeit immer für eine Videoübertragung zu entscheiden. Natürlich ist es persönlicher, aber vor allem kann der Tierarzt Ihr Tier beobachten oder Verletzungen besser einschätzen und Ihnen nur so einen sicheren Rat geben.

Muss ich immer zum selben Tierarzt oder kennen die anderen Tierärzte auch die Krankheitshistorie meines Tieres?

Sie können natürlich gerne immer einen Termin bei Ihrem Lieblingsarzt machen. Wenn der aber mal nicht verfügbar sein sollte ist das kein Beinbruch! Wir legen für jedes Tier eine Krankenakte an, auf die im Falle eines Falles alle unserer Tierärzte zugreifen können. So gehen keine Informationen verloren und können dadurch eine optimale Beratung sicherstellen.

Wann kann Dr. Fressnapf nicht helfen?

Wenn Ihr Tier z.B. schwer verletzt ist, sollten Sie keine weitere Zeit verlieren und sofort einen Tierarzt oder eine Tierklinik aufsuchen.

Wann/bei welchen Krankheiten kann Dr. Fressnapf helfen?

Wir können in den meisten Fällen helfen, aber natürlich können wir online nicht jedes Problem lösen. Kontaktieren Sie uns im Zweifel per Chat – wir werden Ihnen dann sagen, ob wir helfen können oder Sie besser eine Klinik oder Praxis aufsuchen müssen. Insbesondere bei akuten Notfällen ist das der Fall. Natürlich zahlen Sie dann auch nichts.

Wie wir helfen können:

  • Ratschläge und Tipps, wenn es Ihrem Tier nicht gut geht
  • Hilfe bei chronischen Krankheiten
  • Anleitung zur ersten Hilfe
  • Gesundheitsvorsorge
  • Verhaltensberatung
  • Tipps und Hinweise für Reisen mit Tieren
  • Adipositas und Gewichtsmanagement
  • Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität bei älteren Haustieren
Wie kann Dr. Fressnapf per Videochat helfen?

Unsere erfahrenen Tierärzte fragen Sie nach Ihrem Anliegen, der Krankheitsgeschichte Ihres Tieres, was Sie bereits gegen das Problem unternommen haben und sehen sich das Tier über die Kamera in Ihrem Smartphone oder Computer an. Daraus kann man in den meisten Fällen einen Behandlungsvorschlag ableiten.

Kann Dr. Fressnapf Medikamente verschreiben?

Medikamente dürfen wir nicht verschreiben. In vielen Fällen ist das aber auch gar nicht notwendig. Viele Tierhalter wollen, bevor sie auf stärkere Maßnahmen wie Antibiotika setzen, natürliche Produkte ausprobieren. Diese können unsere Tierärzte Ihnen empfehlen. Viele Produkte gibt es online oder auch in Ihrer örtlichen Apotheke zu kaufen.

Kann Dr. Fressnapf bei akuten Notfällen helfen?

Da Notfälle sich stark voneinander unterscheiden, kann man diese Frage nicht pauschal beantworten. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie sofort zum Tierarzt müssen, kann Ihnen unser kostenloser Livechat helfen, eine Entscheidung zu treffen.

Wer sind die Dr. Fressnapf Tierärzte?

Unsere Tierärzte sind fest bei uns angestellt und durch ein selektives Bewerbungsverfahren ausgewählt worden. So können wir sicherstellen, dass unsere Tierärzte die Erfahrung und das Wissen mitbringen, welches man für telemedizinische Dienste benötigt.

Was ist die kostenlose Einschätzung per Chat?

Wenn Sie sich vielleicht unsicher sind, ob wir Ihnen und Ihrem Liebling per Videotelefonie helfen können, dann fragen Sie uns im Chat. Schildern Sie kurz Ihr Anliegen und wir sagen Ihnen, ob ein Termin sinnvoll ist oder Sie doch lieber direkt zum Tierarzt vor Ort sollten.

Wie viel kostet eine Beratung bei Dr. Fressnapf?

Eine 15-minütige Beratung kostet Sie 19,90 € inkl. MwSt.

Wie kann ich bei Dr. Fressnapf bezahlen?

Sie können ganz einfach wahlweise mit PayPal, Kreditkarte (VISA/Mastercard) oder Apple Pay bezahlen.